Sie sind hier: Galerie

Urdhwapadmasana - (Lotus - Kopfstand) | Vrischikasana (Skorpion- Lotus)  

Kapotha Asana (Taube)




Kapotha Asana (Taube)

Man winkle das rechte Bein soweit ab, dass der Fuß das linke Hüftgelenk erreicht, dann wird das linke Bein zurückgezogen und im Knie hochgebogen. Man zieht dann den linken Fuß mit den Händen zum Kopf. Brust und Kopf sollen soweit wie möglich zurückgebogen werden. Diese Asana eignet sich besonders, um die Muskeln der Beine, der Oberschenkel und des Rückens zu strecken.


Kontakt Prana - Yogi Hardy Fehler Schülerin: Andrea Deml - Schaumann AGB für Reisen